Mittelstandspreis für Soziales Engagement

Der „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ würdigt das freiwillige, über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinausgehende Engagement kleiner und mittelständischer Unternehmen.

 

Wir freuen uns, dass unser soziales Engagement mit dieser Auszeichnung bereits zum vierten Mal gewürdigt wurde und sehen uns in der Pflicht unseren Beitrag zum gesellschaftlichen Gelingen zu leisten.

 

Ganz nach dem Motto: „Frage nicht was die Gesellschaft für dich tun kann.  Sondern frage was du für die Gesellschaft tun kannst.“ Eine Auswahl der Projekte die wir mit unserem fachlichen und technischen know-how unterstützen konnten sehen sie hier:

sozial engagiert Baden-Württemberg Auszeichnung wildi

Unterstützung Villinger Vereine

Für die Narrozunft Villingen haben wir den Vorplatz der Wagenhalle geschottert und gesplittet. In der Turmgasse haben wir den Gehweg vor der Zehntscheuer und vor dem Hexenstüble gepflastert und so ein würdiges Entree für die beiden Villinger Fasnetsvereine geschaffen.

Lang ersehnte Wasserspielanlage für den Paulus Kindergarten

Endlich können die Kinder des Paulus Kindergarten so richtig schön matschen und spielen mit Ihrer neuen Wasserspielanlage

72h-Aktion der KJG-Münster und Münster-Ministranten

Vielen Dank für die Unterstützung bei der 72-Stundenaktion bei der wir die Außenanlage des Altenheimes St. Lioba renoviert haben. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir es nie geschafft.

Ihre KJG und Münster-Ministranten

Lions Club Freizeitwerkstatt

An zwischenzeitlich vier Kindergärten in der Stadt Villingen-Schwenningen wurden brachliegende Flächen mit großzügiger Unterstützung der Firma wildigarten umgestaltet. Es wurden kleine Nutzgärten angelegt. Unter entsprechender Anleitung pflegen die Kinder diese Gärten weiter.

Nutzgarten für den Kindergarten Frühlingshalde

Im Rahmen der Freizeitwerkstatt des Lions Club werden die Kinder zu kleinen Gärtnern und lernen am praktischen Projekt pflanzen und pflegen und dürfen schließlich voll Stolz die Früchte ihrer Arbeit ernten.

Neubau einer Teich- und Zaunanlage für die Feldner Mühle

So kann Bildungspartnerschaft auch aussehen: Die Bickebergschule und die Firma wildigarten kooperieren zu Gunsten der Feldner Mühle, und die Freizeitwerkstatt der Lions-Clubs Villingen und Schwenningen finanziert das Ganze.