Sie graben wie die Wühlmäuse den Acker um

Zoe Hofmann (rechts) zeigt den Mädchen, wie man Taglilien pflanzt. Foto: Hilbertz Schwarzwälder Bote
Zoe Hofmann (rechts) zeigt den Mädchen, wie man Taglilien pflanzt. Foto: Hilbertz Schwarzwälder Bote

St. Georgen. Die 13-jährige Feline kann einfach nicht genug bekommen. Nachdem sie in ihrem kleinen Acker Kartoffeln gefunden hat, kann sie nicht mehr aufhören, nach weiteren zu suchen. Stolz präsentiert sie am Schluss ihre Beute. "Ich hab jetzt den ganzen Acker umgegraben, aber noch mehr finde ich glaube ich nicht", sagt die engagierte Nachwuchs-Gärtnerin.

Anlässlich des Girls’ Day, bei dem Mädchen eher männerlastige Berufe ausprobieren können, zeigt die Firma Wildigarten aus Villingen den interessierten Schülerinnen, wie viel Spaß Gartenarbeit machen kann. "Wir wollen den jungen Menschen hiermit die Natur näher bringen", erklärt Claudia Wildi von dem Gartenunternehmen.

 

mehr lesen unter Schwarzwälder Bote