Ausbildungsbotschafter Adrian Schneikart im Einsatz an der Gesamtschule in Mönchweiler

"Ausbildungsbotschafter" heißt das neue Schlagwort an der Gemeinschaftsschule in Mönchweiler – und das schon ab der fünften Klasse. Auszubildende aus den verschiedensten Berufen kommen an die Einrichtung und stellen ihren Beruf vor. Foto: A. Fischer (BBQ)
"Ausbildungsbotschafter" heißt das neue Schlagwort an der Gemeinschaftsschule in Mönchweiler – und das schon ab der fünften Klasse. Auszubildende aus den verschiedensten Berufen kommen an die Einrichtung und stellen ihren Beruf vor. Foto: A. Fischer (BBQ)

Azubis geben Einblicke in ihren Alltag

Von

Karl Josef Birbaum hat maßgeblich an diesem Projekt mitgearbeitet, ihm zur Seite stand Aseta Fischer von BBQ (Berufliche Bildung gGmbh), nun haben die ersten Termine in den Klassen stattgefunden.

Am gestrigen Dienstag ging es in der Mensa der GMS um die Ausbildungsberufe Forstwirt, Förster und Landschaftsgärtner – die "grünen Berufe" hatte man für die fünfte Klasse auf dem Plan. Der angehende Landschaftsgärtner Adrian Schneikart, im dritten Ausbildungsjahr bei der Firma Wildi, beantwortete unzählige Fragen aus den Reihen der Schüler und machte ihnen den Beruf schmackhaft.